Frühjahrswanderung der Senioren

Am letzten Donnerstag trafen sich fast 30 ältere Mitglieder des TC-Asperg um an der traditionellen Frühjahrswanderung teilzunehmen. In Beilstein wurden langsam die Parkplätze knapp, da sich immer mehr Wanderfreunde einfanden.

Pünktlich um 11 Uhr wanderte die Gruppe Richtung Söhlbach los. Schon bald war vielen klar, dass sie für dieses strahlende Wetter zu dick eingekleidet waren. Im weiteren Verlauf konnten wir das Schozachtal bewundern und dort auch das Boschzentrum in Abstatt sehen.

Auf der der Burg Wildeck überraschte der Wanderführer Edgar Lämmle und seine Frau Adelheid die Teilnehmer mit einer Stärkung (Schokolade und Schnaps).

Um 13 Uhr trafen dann alle auf dem Amalienhof ein; dort warteten schon einige TC A`ler, denen die Wanderung zu anstrengend war, die aber die Gemeinschaft trotzdem suchten. Der Amalienhof hatte extra geöffnet und verpflegte die Mannschaft köstlich. Alle genossen die Frühlingssonne, das leckere Essen und die köstlichen Getränke.

Auch die letzte Strecke wurde von allen Teilnehmern mit angeregten und lustigen Gesprächen verkürzt; bis gegen 16 Uhr die Autos in Beilstein wieder erreicht wurden.

Wir bedanken uns recht herzlich bei Edgar (Wegplanung) und Adelheid (Wetter) Lämmle, die diese Wanderungen schon so lange Zeit planen und durchführen.

Mit Klick auf die Vorschaubilder zur Großansicht!